Prüfungsfragen Medikamente

Interaktive und kostenlose Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker Psychotherapie

Übe mit originale Prüfungsfragen aus mehr als 10 Jahren zur Vorbereitung auf deine Prüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie im Fachgebiet Medikamente. Bei jeder Aktualisierung dieser Seite werden die Prüfungsfragen mit Multiple Choice-Antworten neu gemischt. Nach Beendigung der Prüfungsübung erhältst du im Ergebnis auch Erklärungen, warum eine Antwort richtig oder falsch ist.

Viel Erfolg!

1. Welche der folgenden Nebenwirkungen können bei der Therapie mit Lithiumpräparaten auftreten? 1. Tremor 2. Vermehrte Harnausscheidung (Polyurie) 3. Gewichtszunahme 4. Übelkeit 5. Gesteigertes Durstempfinden
A) Nur die Aussagen 1 und 4 sind richtig
B) Nur die Aussagen 3 und 5 sind richtig
C) Nur die Aussagen 1,3 und 4 sind richtig
D) Nur die Aussagen 2,4 und 5 sind richtig
E) Alle Aussagen sind richtig
2. Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Wählen Sie zwei Antworten! Selektive Seretoninwiederaufnahme-Hemmer (SSRI)
A) sind bei psychotherapeutisch behandelten Patienten kontraindiziert
B) können zu Serotoninsyndrom führen
C) werden zur Behandlung von Angststörungen eingesetzt
D) führen typischerweise zu einem deutlich erhöhtem Speichelfluss
E) vermindert die Serotonin-Konzentration im synaptischen Spalt im Gehirn
3. Welche der folgenden Aussagen treffen zu? Unerwünschte Nebenwirkungen der Antipsychotika (Neuroleptika) sind: 1. Parkinsonoid 2. Sitzunruhe (Akathisie) 3. Herzkreislaufstörungen 4. Gewichtszunahme 5. Abhängigkeitsentwicklung
A) Nur die Aussagen 2 und 3 sind richtig
B) Nur die Aussagen 1, 3 und 4 sind richtig
C) Nur die Aussagen 2, 4 und 5 sind richtig
D) Nur die Aussagen 1, 2, 3 und 4 sind richtig
E) Nur die Aussagen 1, 2, 4 und 5 sind richtig